Wir sind Umgezogen WoW -> http://draconia.forumprofi.de/


 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Guildwars, ein CORP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cirrus
Keksausstecher
avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Alter : 28
Ort : Astrub Parkbank
Anmeldedatum : 19.10.08

BeitragThema: Guildwars, ein CORP   Mo Jun 07, 2010 10:07 pm

Da hier schon viele von euch mit dem W-Virus infiziert sind, habe ich mir gedacht den Erzrivalen von WoW vorzustellen.
Im Prinzip ist Guild Wars das einzige Onlinegame, welches mich neben Dofus für längere Zeit fesseln kann.
Dazu hier einige wichtige Fakten und Vorzüge:

- Competitive Online Roleplaying Game (PvP und PvE komplett voneinander getrennt)
- Tiefgreifender PvE Content mit fesselnder Story
- Detailreiche Grafikengine, auch für ältere Rechner geeignet
- Neben dem Anschaffungspreis (max. 40€ für die Complete Edition) keine weiteren Kosten
- Instanzierte Gebiete zum Monsterhauen:

Das MMO typische Menschengewusel findet ihr nur in Städten und Außenposten wieder (zu denen man sich übrigens per Klick auf die Karte porten kann).
Außerhalb der Städte werden die erforschbaren Gebiete (da wo die Monster sind Smile) für eure Gruppe instanziert.
Diese Gruppe (bis zu 8 Personen) kann bestehen aus:

- Menschlichen Spielern
- Gefolgsleuten (NPCs, kämpfen selbstständig)
- Helden (NPCs, strategisch kommandierbar)

Weitere Vorteile:

- Höchstlevel liegt bei 20, daher kein langweiliges grinden
- wichtiger sind die Fertigkeiten/Spells, die man sich im PvE erbeutet/erquestet/kauft
- hierbei bieten sich hunderte Möglichkeiten eine individuelle Kombination zu erstellen
- euren Build könnt ihr jederzeit einfach ändern um flexibel zu sein
- taktisch anspruchsvoll (nicht nur dmg, dmg und nochmal dmg)
- Umfassendes Gildensystem (Bündnisse, Gildenhallen, entsprechende Chatkanäle)
- noch immer finden Events, Klassenbalancing und Turniere statt

Natürlich bieten sich auch für den PvP Liebhaber extrem viele Möglichkeiten an.
Gildenkämpfe, Turniere, Capture the Flag um nur einige zu nennen.

Ich hoffe euch etwas auf den Geschmack gebracht zu haben, da auch mich der Spieltitel zunächst vom Testen abgehalten hat.
Klingt ja ziemlich stark nach PvP, jedoch hat das Game auch einen enorm umfangreichen PvE Content.
Natürlich beantworte ich auch eventuelle Fragen. Smile

Auf der Webseite könnt ihr euch informieren und natürlich auch kostenlose Testaccounts anlegen:

http://de.guildwars.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perrot
Keksdosenverwalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 14.12.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Di Jun 08, 2010 1:05 pm

Guild Wars hat mich schonmal vor ein paar Jahren interessiert, vor allem weil es kein monatliches Abo benötigte. Hab aber zu dem Zeitraum, glaub 2007 wars, die Meldung mit GW2 mitbekommen und wollte da nicht ein MMORPG anfangen, welches eh bald abgelöst wird.

Es hat sich nun gezeigt: hätt ichs mal angefangen, denn GW2 lässt doch seeeehr lange auf sich warten.

Was ich aber von GW2 bisher gesehen und gelesen habe lässt meinen Atem stocken und ich werde sicherlich vorübergehend, wenn nicht ganz zu GW2 wechseln, vor allem eben auch wegen der Kostenersparnis.

Mich reizt an RPGs zunächst 3 Dinge: 1. Individualität der Chars, 2. RP Feeling und 3. Originalität des Szenarios. Dadurch bin ich damals auch auf DOFUS gestoßen. GW2 erfüllt nach eindringlicher Recherche all diese Prämissen und verspricht noch mehr: denn wenn man ein MMORPG lange spielt sind weitere 3 Punkte mir wichtig: 1. Grindfaktor niedrig, 2. Gutes Communitymanagement und 3. niedriger Kostenfaktor. DOFUS geht nicht so ins Geld, das geht schon, aber WoW z.B. würd ich deswegen nie spielen, auch wenn ich die Kamas hätte ;D

GW2 verspricht viel, ich bin mal gespannt ob sie es dann auch 2011 einlösen können.

BTW, werd mal die 10 Stunden in GW testen demnächst, auch wenn ichs mir nicht besorge.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kelda
Senior Chefin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 970
Ort : Dieburg
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Di Jun 08, 2010 2:13 pm

Wer GW mal antesten möchte, ich habs noch zum verschenken zuhause rumliegen. wasr halt nich so meins Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.meshugga.de
Bloodforce
Keksmonopolbesitzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 24.06.09

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Di Jun 08, 2010 8:55 pm

aber WoW z.B. würd ich deswegen nie spielen, auch wenn ich die Kamas hätte ;D

da spricht der suchti.. Razz

Lyso hat das noch rumfliegen, das hört sich ganz witzig an, vllt sollt ich das mal ausprobieren Surprised
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CultCat
Keksmonopolbesitzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 823
Alter : 35
Ort : 22767 Hamburg
Anmeldedatum : 21.11.07

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Di Jun 08, 2010 9:26 pm

GW2 werde ich denk ich auch testen.
Ich setze ansonsten auf "The Secret World". Die Trailer waren schon mal epic Very Happy

_________________
Zwei Dinge sind unendlich - das Universum und die Dummheit der Menschen.
Bei ersterem bin ich mir noch nicht sicher.

(Albert Einstein)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kelda
Senior Chefin im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 970
Ort : Dieburg
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Mi Jun 09, 2010 12:26 pm

Hmm Aion sieht interessant aus aber mehr als den trailer hab ich auch noch nicht gesehen

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.meshugga.de
Perrot
Keksdosenverwalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 14.12.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Mi Jun 09, 2010 1:00 pm

Also, an Cabal oder "The Secret World", wie das jetzt heisst, kann ich leider nur sehr wenig abgewinnen, auch wenn der Trailer gut ausschaut, auch wenn noch kein IG Video vorliegt (hab zumindest nix gefunden). Liegt einfach an der Grundatmosphäre, die naturgemäß sehr düster ist. Ob dahinter jetzt revolutionäre Konzepte stecken, konnt ich iwie auch nicht recherchieren, da noch vieles recht unbekannt ist.

Aion erinnert mich stark an FF, was ich immer sehr gerne gespielt habe, da die diversen Settings an Originalität und Stimmigkeit für mich unerreicht bleiben. Konnt jetzt iwie nicht herausfiltern, ob Aion montaliche Kosten fordert?! Aber hallo: nur 4 Klassen? Gut, vll. brauchts nicht mehr, aber das erscheint mir doch etwas sehr wenig zumal die Systemvoraussetzungen doch leicht überttiebn sind in meinen Augen o0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukili
Backstubenkehrer


Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 01.10.09

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Mi Jun 09, 2010 2:47 pm

Also Aion hat ich ne Weile mit Chi gespielt, das hat monatliche Kosten, etwa so wie WoW.
Und es gibt nicht nur 4 Klassen, das sind nur die Startklassen. Jede Klasse hat 2 verschiedene Wege, gibt also 8 mögliche Klassen.
Das Spiel ist anfangs sehr questlastig geht dann aber ab 35 extrem ins grinden über und die grafischen Anforderungen sind schon ziemlich hoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perrot
Keksdosenverwalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 14.12.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Mi Jun 09, 2010 9:35 pm

o0 ... hoher Grindfaktor. Nix für mich, DOFUS reicht mir ;p
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perrot
Keksdosenverwalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 14.12.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   So Jul 18, 2010 3:04 pm

ui, sieht ja immer besser aus. ich spar schonmal für eine anständige gaming-kiste ;D

http://www.guildwars2.com/en/the-game/professions/ranger/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CultCat
Keksmonopolbesitzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 823
Alter : 35
Ort : 22767 Hamburg
Anmeldedatum : 21.11.07

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   So Jul 18, 2010 3:20 pm

hmmm... Smile Perri, meine kleine Schnurrmaschine, vielleicht treffen wir uns da wieder Very Happy


Und btw: Fluff wartet auf FF14, das auch als MMORPG anegelegt sein wird.

_________________
Zwei Dinge sind unendlich - das Universum und die Dummheit der Menschen.
Bei ersterem bin ich mir noch nicht sicher.

(Albert Einstein)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perrot
Keksdosenverwalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 14.12.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Di Jul 20, 2010 11:51 am

solange es keine IG Videos von FF14 gibt, kann ich darüber nix sagen - aber da ich immer ein großer FF fan war, oder gerade weil, kann ich leicht begeistert aber auch leicht enttäuscht werden. di e erwartungshaltung ist von meiner seite immer enorm an FF
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CultCat
Keksmonopolbesitzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 823
Alter : 35
Ort : 22767 Hamburg
Anmeldedatum : 21.11.07

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Di Jul 20, 2010 12:11 pm


_________________
Zwei Dinge sind unendlich - das Universum und die Dummheit der Menschen.
Bei ersterem bin ich mir noch nicht sicher.

(Albert Einstein)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perrot
Keksdosenverwalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 14.12.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Mi Jul 21, 2010 12:07 am

Danke. Sieht erfolgsversprechend aus, FF hat ja immer Massstäbe in Sachen Grafik gesetzt. Jetzt bin ich auf das Gameplay gespannt ;D

Apropos Gameplay: die Sache mit dem Sterben und Heilen in GW2 hört sich sehrinteressant an, vll. schafft es ja mal ein Game Archetypen tatsächlich nahezu abzuschaffen und es nicht nur zu versprechen ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Perrot
Keksdosenverwalter
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 14.12.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Mi Aug 18, 2010 10:47 am

GW2 Update mit langem Trailer: http://www.guildwars2.com/en/

Ich hoffe, es hat sich tatsächlich ausgegrinded, wenn man den Worten der Entwickler glauben schenken darf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cirrus
Keksausstecher
avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Alter : 28
Ort : Astrub Parkbank
Anmeldedatum : 19.10.08

BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   Mi Aug 18, 2010 9:54 pm

Da es in GW1 schon kein Grinding gab, bin ich hier zuversichtlich.
Allerdings bin ich gespannt wie die Entwickler das mit dem angehobenen Levelcap vereinbaren.
Auch die anderen Details sind ganz nett (persistente Welt, keine direkten Questgeber,...).

Mal schauen ob zur Gamescom Infos zum Release erscheinen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Guildwars, ein CORP   

Nach oben Nach unten
 
Guildwars, ein CORP
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DUST Beta: "Precursor" Update ist da

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wir sind Umgezogen WoW -> http://draconia.forumprofi.de/ :: Rollenspiel und Kreativ Ecke :: Draconische Außenposten-
Gehe zu: